Extensive Rindermast

Seit wir mit der Milchproduktion im Fr√ľhjahr 2013 aufgeh√∂rt haben, m√§sten wir Rinder. Wir kaufen die K√§lber mit ca. 70kg zu, geben ihnen nebst Heu noch Milch und Kraftfutter. Diese Art der Rinderhaltung wird Weidemast genannt, da die Tiere in der Vegetationszeit nur zum Liegen in den Laufstall kommen und den Rest der Zeit auf der Weide verbringen k√∂nnen. Gesamthaft nehmen die Tiere so mehr als 90% Wiesenfutter auf was den Richtlinien von GMF 1 entspricht. Den Winter verbringen die Tiere im Laufstall mit st√§ndigem Auslauf. Diese Haltungsform entspricht den BTS 2 und Raus 3 Anforderungen.

1 Graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion
2 Besonders tierfreundliches Stallhaltungssystem
3 Regelmässiger Auslauf ins Freie


Rinderzucht Bild 1


Rinderzucht Bild 2
milch.jpg
Wettervorhersage

SF METEO